Pflegeversicherung

Pflegeversicherung

Je weiter die Erkrankung fortgeschritten ist, umso mehr Pflege bedürfen die Erkranken, was im Gegenzug steigende Pflegekosten verursacht. Um dennoch die Pflege zu ermöglichen, erfolgt eine zumindest teilweise Übernahme der Kosten durch die Pflegeversicherung. Je nach Pflegebedürftigkeit bemisst sich die Höhe der Unterstützung durch die Pflegeversicherung. Insbesondere bei Demenzerkrankten kann sich der Krankheitsverlauf rapide verschlechtern. Auch durch das zunehmende Alter haben die Senioren mit körperlichen Einschränkungen zu kämpfen. Das Betreuungspersonal unterstützt die Bewohner bei der Beantragung von Leistungen der Pflegeversicherungen.