Gremium der Selbstbestimmtheit

Gremium der Selbstbestimmtheit

Wird eigentlich von den Mietern gebildet. Dadurch dass es den meisten Bewohnern aus kognitiver Sicht nicht mehr möglich ist, übernehmen die Aufgabe meist die Betreuer/Angehörigen.

Das Gremium trifft sich alle 6 – 8 Wochen zu einer Gremiumssitzung.