Alzheimer

Alzheimer

Alzheimer-Erkrankung ist eine häufige Ausprägung von Demenz, welche insbesondere im Alter auftritt. Die Symptome der Erkrankung können sowohl Verhaltensauffälligkeiten sowie ein schneller Abfall der kognitiven Fähigkeiten sein. Vergesslichkeit und Störungen in der Wortfindung gehören dazu. Die Häufigkeit von
Alzheimererkrankungen in der heutigen Zeit führte dazu, dass sich die Behandlungs- und Betreuungsmöglichkeiten positiv verändert haben. In der heutigen Gesellschaft ist die Erkrankung kein Tabu-Thema mehr und die Erkrankten nehmen weiter an gesellschaftlichen Aktivitäten teil.
Wohngemeinschaften, die sich auf Demenzerkrankte spezialisiert haben, tragen dazu bei das Leben der Betroffenen trotz der Erkrankung optimal zu gestalten und würdevoll leben zu können.